In Allgemein, Polsterei, Referenzen Polsterei

Das ist ganz lustig, denn wir fahren immer zwischen Land und Hamburg hin und her und haben dabei auch immer die Reklame von Löffelsend gesehen. Und jetzt sind wir dort quasi Dauergast – hätten wir uns vorher so auch nicht träumen lassen…

Wir haben Möbel für unser Stadthaus und für unser Landhaus, beides ganz verschiedene Stile. Wir lieben unsere Möbel, wir haben sie seit Jahrzehnten und finden sie einfach wunderschön! Aber nach vier Jahrzehnten war einfach der Stoff hinüber…

Löffelsend in Hamburg-Harburg liegt sehr günstig auf unserer Tour zwischen Land und Stadt, so dass wir dort oft und gerne anhalten für einen Besuch. Das machen sie auch sehr bereitwillig mit, egal wie sehr wir uns aufgedrängelt haben. Sie geben uns dort auch die Möglichkeit, dass man die Werkstatt besuchen kann, dass man vorab schon mal sehen kann, wie es wird.
Es lief alles sehr gut! Die Dame, die uns betreut hat, ist auch zu uns aufs Land gekommen, hat uns dort Stoffproben gezeigt und wir sind auch zu ihr in die Firma gefahren, haben uns dort noch mehr Stoffe angeschaut. Sie sind ganz auf unsere Wünsche eingegangen. Auch die Abholung und das Bringen der Möbel hat sehr gut geklappt.

Wir sind gar nicht auf die Idee gekommen, neue Möbel zu kaufen, denn unsere Möbel sind für uns ja perfekt. Mit der Polsterei Löffelsend haben wir eine Lösung für unser Problem gefunden: Wir erhalten unsere geliebten Möbel.

Werkstatt-Team Polsterei Löffelsend

Viele tolle Stoffe kann fast jede Polsterei – die eigene Polster-Werkstatt macht den Qualitätsunterschied

Das ist ja das Schöne, wenn man was Eigenes, Altes renoviert, sucht man sich keinen riesen Betrieb, sondern schaut nach so einem kleinen, vertrauenswürdigen Unternehmen. Löffelsend machte einen guten Eindruck, so dass man denen auch seine Möbel anvertrauen will… Es gibt im Hamburger Bereich viele Polstereien, aber es liegt immer daran: Finde ich eine Werkstatt, die das fachlich gut macht? Wo nicht nur Stoffe toll aussehen, sondern wo auch die fachliche Kompetenz der Polsterei gut ist – denn das ist das Problem heute! Tolle Stoffe werden einem zuhauf angeboten – aber wie wird das dann verarbeitet, wie findet man eine gute Polsterei? Da haben wir in Löffelsend einen guten Partner gefunden!
Man sieht, wie gut das verarbeitet ist und auch die Stoffe sind toll und haltbar.

In der Polsterei Löffelsend geht es um meine eigenen Vorstellungen, die sie dann für mich realisieren

Gut fand ich, dass uns niemand von Löffelsend beeinflusst hat bei unserer Auswahl. Wir hatten ja eine eigene feste Vorstellung – und sie wollten uns nie ihre eigene Vorstellung aufdrücken. Sondern wir konnten wählen, es ging nur um unsere Vorstellung. Wir hatten viele Auswahlmöglichkeiten, sie haben ein sehr großes Polster-Stoffangebot, wir konnten richtig schwelgen in Katalogen und Stoffproben.
Wir durften auch Stoffproben mit nach Hause nehmen, was auch toll war. Sie haben für uns sogar extra größere Stoffproben bestellt, damit wir uns das Muster noch besser vorstellen können.

Dieses Jahr ist mein Renovierungsjahr. Es fing Anfang des Jahres an. Und weil wir immer weiter renovierten und Spaß dran hatten, etwas zu erneuern, haben wir Löffelsend eben nach und nach alles anvertraut. Und wir wurden nicht enttäuscht.
So viele verschiedene Dinge hat Löffelsend für uns gemacht, auch Rattanmöbel oder auch Jugendstil, Art déco und jetzt polstern sie gerade das Chesterfield Ledersofa auf, da bin ich auch ganz gespannt, wie das wird!

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search