In Boxspringbetten, Möbelverkauf

In den USA ist das Polstermöbel “Boxspringbett” bereits seit den 1950er Jahren das Schlafmöbel, das sich vor allem in der luxuriösen Hotellerie etabliert hat. Seit vielen Jahren spielen die Boxspringbetten auch in deutschen Schlafzimmern eine immer wichtigere Rolle. Das liegt nicht zuletzt an den vielen Vorteilen, über die sich Interessenten in der Polsterei Löffelsend in Buchholz im Landkreis Harburg informieren können.

Die wichtigsten Vorzüge von Boxspringbetten im Überblick 

Auf den ersten Blick fällt die angenehme Einstiegshöhe von 60 bis 70 Zentimetern auf. Damit ist das bequeme Polstermöbel um bis zu 35 Zentimeter höher als andere Betten, wodurch vor allem das morgendliche Aufstehen ohne große Anstrengung möglich ist. Ein weiterer Pluspunkt ergibt sich aus dem herrlichen Komfort des Boxspringbettes, dem das Team in der Polsterei im Landkreis Harburg größte Aufmerksamkeit schenkt. Durch die Federkernbox erhält das Bett die maximale Formstabilität und obendrein eine optimale Abfederung aller Bewegungen. Ob Sie sich für weichen oder harten Liegekomfort entscheiden, können Sie ganz einfach durch die individuelle Zusammenstellung aus Unterbett, Matratze und Komfortauflage (Topper) bestimmen. Durch die exakte Abstimmung ist das Boxspringbett die ergonomischste Schlafgelegenheit überhaupt.

Boxspringbett: Design trifft auf luxuriöse Details 

Die ersten Boxspringbetten waren sehr pompös. Doch im Design hat sich Vieles verändert, so dass Sie heute ein top modernes Luxusbett in der Polsterei Löffelsend in Buchholz im Landkreis Harburg finden können. Genießen Sie kreativen Freiraum, denn Sie können Ihr Traumbett individuell zusammenstellen. Einen großen Vorteil bieten hier auch die Bezüge von Bett und Kopfteil, denn diese lassen sich in Art einer Husse abnehmen und reinigen oder auch später einmal gegen eine neue Farbe tauschen.  Die exklusive Optik ist dabei erhalten geblieben und rundet die hochwertigen Eigenschaften, wie die kuschelige Wärme durch eine höhere Entfernung vom Fußboden, sowie die wirklich geräuscharme Nachtruhe ab. Boxspringbetten quietschen und knarren nicht, wie es bei Bettgestellen und Lattenrosten aus Holz oftmals der Fall ist. Paare haben die Möglichkeit, zwischen einer Einzel- oder Doppelmatratze zu wählen und so auch unterschiedliche Liegehärten zu nutzen. Jedes Boxspringbett ist ein Vorteil für erholsame und komfortable Nächte.

Start typing and press Enter to search

Qualität: Hochwertiges Sofa im Möbelverkauf der Polsterei im Landkreis Harburg